Samstag Corvara und Sonntag Kronplatz.
Von Corvara aus ist der direkte Einstieg in die Sella Ronda möglich. Das Sellamasiv mit den Skiern zu umrunden ist ein landschaftliches Highlight. Die Sellarunde ist relativ einfach und somit auch für mittelgute Skifahrer geeignet. Entlang der Sellarunde besteht die Möglichkeit einige "Heiligtümer" des Alpinski-Sports zu bezwingen. Man kann am Samstag natürlich auch nur in Corvara skifahren.
Am Sonntag steht der bekannte Kronplatz auf dem Programm. Der ist für alle Könnensstufen mit seinen 105 Pistenkilometern bestens geeignet. Im Tal u. ganz am Berg ist der Anfängerbereich gut aufgehoben. Die Könner toben sich unter anderem auf den beiden schwarzen Talabfahrten mit 5 und 6,5 km aus. Mittags in eine der gemütlichen Hütten mit Südtiroler Leckerein.


Wann: Freitag, 6.3.2020, 13:45 Uhr (Abfahrt) bis Sonntag, 8.3.2020, ca. 19:30 Uhr

Preis: (Bus+Lift+ÜN+HP)
Kind                  (2012-2019)    150,00 €
Jugendlicher     (2003-2011)    250,00 €
Erwachsener    (2002-1954)    292,00 €
Senior              (vor 1954)       280,00 €
EZ-Zuschlag                              30,00 €
Mitfahrer (Bus + Hotel)           172,00 €


Hotel: Anewandter Historic Hotel

Anmeldung über die Geschäftsstelle des Ski-Clubs
oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss: 05.02.2020

Durchführung der Reise: Busunternehmen Schwarz in Au